BenutzerInnenspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Termine und Nachrichten nicht mehr hier, sondern jeweils thematisch einstellen Hubert Rottleuthner: Ungerechtigkeiten - Anmerkungen zur westlichen Leidkultur
Artikelaktionen

Hubert Rottleuthner: Ungerechtigkeiten - Anmerkungen zur westlichen Leidkultur

Was
Wann 07.05.2007
von 16:10 bis 16:10
Wo Berlin
Name Michael Wrase
Kontakt-Telefon 2093-3427
Termin zu Ihrem Kalender hinzufügen vCal
iCal

Vortrag mit anschließender Diskussion, Montag, den 7. Mai 2007 um 19:00 Uhr an der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität, Kommode, Unter den Linden 9/ Bebelplatz, Raum 214.

Es gibt vielfältige Bemühungen um eine Theorie der Gerechtigkeit. Sollte man aber nicht eher einmal mit Ungerechtigkeiten beginnen? Ist  Ungerechtigkeit nur das Fehlen von Gerechtigkeit, das Gegenteil, die Negation von Gerechtigkeit? Am Beispiel von heute evidenten Ungerechtigkeiten - Kreuzzüge, Sklaverei, eugenische Maßnahmen -  gehe ich den Fragen nach, wie sie seinerzeit gerechtfertigt wurden (und sie wurden alle gerechtfertigt) und warum sie beendet wurden - oder wurden sie es doch nicht? Das Thema bewegt sich im Bereich aller drei Grundlagenfächer: Rechtsgeschichte, Rechtsphilosophie und Rechtssoziologie.

Hubert Rottleuthner ist Inhaber des Lehrstuhls für Rechtssoziologie an der Freien Universität Berlin.

Moderation: Salif Nimaga.

Veranstaltungsankündigung Poster