Personal tools
You are here: Home Termine und Nachrichten nicht mehr hier, sondern jeweils thematisch einstellen Stipendien zur Teilnahme an den Graduate Student Activities
Document Actions

Stipendien zur Teilnahme an den Graduate Student Activities

Die Sektion Rechtssoziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie und die Vereinigung für Rechtssoziologie unterstützen Teilnehmer/innen an den Graduate Student Activities im Rahmen der internationalen Tagung Law and Society in the 21st Century: Transformations, Resistances, Futures vom 25.–28.7. 2007 in Berlin.

Die Teilnehmenden an den Graduate Student Activities können mit bis zu 250 € gefördet werden. Gefördert werden Graduierte, die
  • eine rechtssoziologische Themenstellung bearbeiten und ein begründetes Interesse an der Tagung haben und
  • die aus Deutschland (vordringlich aber nicht aus Berlin) kommen und deren Kosten für die Teilnahme nicht durch eine Institution getragen werden.
  • Der Vortrag eines papers auf der Konferenz ist nicht Voraussetzung der Förderung. Zum Besuch der Graduate Student Activities ist aber die reguläre Anmeldung auf der Konferenz als "Graduate Student" notwendig.
Bitte benutzen Sie unser Bewerbungsformular und senden dieses ausgefüllt bis zum 31. März an die folgende Adresse:

Dr. Barbara Heitzmann
Institut für Sozialforschung an der Johann Wolfgang Goethe Universität
Senckenberganlage 26
60325 Frankfurt (M)
Tel.: +49 69 756183-38, Fax.: +49 69 749907
E-Mail: Heitzmann <at> em.uni-frankfurt.de

Bitte fügen Sie eine schriftliche Begründung von nicht mehr als 500 Wörtern bei, warum Sie an der Tagung in Berlin und an den Graduate Student Activities teilnehmen möchten.

Die Geförderten verpflichten sich, bis zum 31. August 2007 einen kurzen schriftlichen Bericht über ihre Erfahrungen mit der Berliner Tagung und ihren Nutzen für ihre weitere akademi­sche Arbeit einzusenden