Personal tools
You are here: Home Termine und Nachrichten nicht mehr hier, sondern jeweils thematisch einstellen Vortrag "Vom Rechtsstaat in den Richterstaat?" von Dieter Simon online
Document Actions

Vortrag "Vom Rechtsstaat in den Richterstaat?" von Dieter Simon online

Am 3. November 2008 hielt der bekannte Rechtshistoriker und Rechtstheoretiker Dieter Simon den Vortrag "Vom Rechtsstaat in den Richterstaat?" im Rahmen der Vortragsreihe des Berliner Arbeitskreises Rechtswirklichkeit. Der überarbeitete Vortragstext kann jetzt heruntergeladen werden.

Gegenstand des Vortrags war die Debatte, die sich an der knappen Bemerkung des Präsidenten des BGH Hirsch entzündet hatte, wonach der Richter sich heutzutage nicht mehr als Diener des Rechts (wie es Philipp Heck gesehen habe), sondern als "Pianist" verstehen müsse, der auf der Partitur des Rechts variantenreich spiele. Die Debatte in Schrifttum und Tagespresse, in deren Mittelpunkt die Frage nach Freiheit und Bindung des Entscheiders stand, wurde teilweise kontrovers geführt.

Der Vortragstext kann als PDF heruntergeladen werden.

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Dieter Simon war bis 1991 Inhaber des Lehrstuhls für Zivilrecht und Römisches Recht an der Universität Frankfurt am Main. Von 1980 bis 2003 war Simon Direktor am Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte in Frankfurt am Main. Im Jahr 1989 wurde er Vorsitzender des Wissenschaftsrats, ein Amt, das er drei Jahre innehatte. Von 1995 bis 2005 war er Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.