BenutzerInnenspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Nachrichten
Navigation
Anmelden


Passwort vergessen?
Neue/r BenutzerIn?
 
Artikelaktionen

Nachrichten

Eine Ebene höher

Alle Nachrichten

Call for Panels and Papers: Wien, 1-3. Sept. 2011: Der Kampf ums Recht: Akteure und Interessen im Blick der interdisziplinären Rechtsforschung

Vom 1.-3. September 2011 findet an der Universität Wien der zweite Kongress der deutschsprachigen Rechtssoziologie-Vereinigungen statt. Ziel des Kongresses ist es, deutschsprachige Wissenschaftler_innen, die sich aus unterschiedlicher disziplinärer Perspektive mit Recht beschäftigen, zusammenzubringen und den Stand der interdisziplinären Rechtsforschung in möglichst vielen Feldern abzubilden und zu diskutieren

Mehr

Konferenzpublikationen zur Luzerner Tagung

Wer einige der Vorträge, die auf dem ersten gemeinsamen Kongress der deutschsprachigen Rechtssoziologie-Vereinigungen, Luzern 4. - 6. September 2008, gehalten wurden, in ausgearbeiteter Form lesen möchte, kann auf einige Publikationen zurückgreifen.

Mehr

Call for Papers: Rechtsforschung als disziplinenübergreifende Herausforderung

Dritte Tagung für Wissenschaftler/innen in der disziplinenübergreifenden Rechtsforschung, 17./18. September 2010, Evangelische Hochschule Berlin, Forumsthema: „Recht sozial. Disziplinenübergreifende Perspektiven auf soziale Sicherung“.

Mehr

Erhard Blankenburg: Anstelle eines Tagungsberichts

Aus Anlass der Tagung "Wie wirkt Recht?", die im September 2008 in Luzern stattfand, setzt sich der bekannte Rechtssoziologe Erhard Blankenburg von der Vrije Universiteit Amsterdam mit den Problemen und Perspektiven des Fachs auseinander. In seinem Beitrag "Anstelle eines Tagungsberichts" betont er den Netzwerkcharakter der breiteren "Law and Society"-Bewegung und hebt die Bedeutung der Justizforschung für das Fach Rechtssoziologie hervor.

Mehr

Vortrag "Vom Rechtsstaat in den Richterstaat?" von Dieter Simon online

Am 3. November 2008 hielt der bekannte Rechtshistoriker und Rechtstheoretiker Dieter Simon den Vortrag "Vom Rechtsstaat in den Richterstaat?" im Rahmen der Vortragsreihe des Berliner Arbeitskreises Rechtswirklichkeit. Der überarbeitete Vortragstext kann jetzt heruntergeladen werden.

Mehr

RSozBlog von Klaus F. Röhl

Klaus F. Röhl hat ein Weblog eingerichtet, auf dem er regelmäßig über Themen aus dem Bereich der Rechtssoziologie schreibt.

Mehr

Lehrbuch Rechtssoziologie von Klaus F. Röhl online

Das Lehrbuch "Rechtssoziologie" von Klaus F. Röhl in der Auflage von 1987 steht nunmehr im Internet zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Mehr

Rede der Bundesministerin Zypries

Rede der Bundesministerin der Justiz, Brigitte Zypries (MdB), beim Empfang für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des vom BAR mitorganisierten Kongresses „Law and Society in the 21st Century: Transformations, Resistances, Futures“ am 26. Juli 2007 in Berlin (deutsche Übersetzung des auf Englisch gehaltenen Vortrags).

Mehr

Call Luzern 2008

Aufruf der Programmkommission für den Kongress Luzern 2008

Mehr

NJW Editorial Thomas Raiser

Der Berliner Rechtssoziologe Prof. Dr. Thomas Raiser hat aus Anlass der LSA/RCSL-Konferenz ein Editorial in der NJW veröffentlicht.

Mehr

Flyer "Associations and Networks for Socio-legal Studies in Germany"

The flyer has been designed for the Conference "Law and Society in the 21st Century", which will take place July 25 - 28 at Humboldt University Berlin. The flyer gives an overview of the history and present activities of socio-legal organisations and networks in Germany.

Mehr

Kongress der deutschsprachigen Rechtssoziologie-Vereinigungen am 4.-6. September 2008, Universität Luzern, Schweiz

Wie wirkt Recht? Interdisziplinäre Rechtsforschung zwischen Rechtswirklichkeit, Rechtsanalyse und Rechtsgestaltung

Mehr

Ausschreibung: Studentische Projektmitarbeit während der internationalen Konferenz „Law and Society in the 21st Century, 25.-28. Juli 2007

Prof. Dr. Baer, LLM., Humboldt-Universität Berlin, sucht für die internationale Konferenz „Law and Society in the 21st Century“ vom 25. bis 28. Juli 2007 Studentinnen und Studenten zur technischen und operativen Vorbereitung der Konferenz und zur Betreuung der Konferenzteilnehmenden. Die Beschäftigung erfolgt auf der Basis freier Mitarbeit und ist auf den Zeitraum vom 16. bis 29. Juli beschränkt.

Mehr

Ausschreibung Studentische Projektmitarbeit

bei Prof. Dr. Kurt Pärli, Gastwissenschaftler am Lehrstuhl von Prof. Dr. Baer, LLM., Humboldt-Universität Berlin

Mehr

Stipendien zur Teilnahme an den Graduate Student Activities

Die Sektion Rechtssoziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie und die Vereinigung für Rechtssoziologie unterstützen Teilnehmer/innen an den Graduate Student Activities im Rahmen der internationalen Tagung Law and Society in the 21st Century: Transformations, Resistances, Futures vom 25.–28.7. 2007 in Berlin.

Mehr

Zeitschrift für Rechtssoziologie 27 (2/2006): Forum Rechtsforschung als disziplinübergreifende Herausforderung

Im Band 27 (2/2006) der Zeitschrift für Rechtssoziologie sind im Forum "Rechtsforschung als disziplinübergreifende Herausforderung" ausgewählte Beiträge der gleichnamigen Tagung in Halle 2005 veröffentlicht.

Mehr

BAR Vorlesungsreihe 2. Halbjahr 2006

Der BAR hat seine Vorlesungsreihe für das 2. Halbjahr 2006 (September-Oktober) veröffentlicht. Neben dem Workshop "Kartographie der Recht-und-Gesellschaft-Forschung" gibt es Vorträge zu interdisziplinären Herausforderungen in der familienrechtlichen und familienpolitischen Praxis (von Renesse/ Rakete-Dombek), zu Fragen muslimischer Minderheiten im säkularen Rechtsstaat (Heiner Bielefeldt) und zur Gesetzgebung und Rechtspolitik (Ralf Kleindiek).

Mehr

Einladung zur Teilnahme: Kartographie der deutschsprachigen ‚Recht und Gesellschaft’-Forschung

„Mapping the German Socio-legal Field”, Berlin, Humboldt-Universität, 6-7. Oktober 2006. Veranstaltet vom Berliner Arbeitskreis Rechtswirklichkeit und der Vereinigung für Rechtssoziologie

Mehr