Personal tools
You are here: Home Nachrichten
Document Actions

Nachrichten

Up one level

Alle Nachrichten

BAR Vorlesungsreihe 1. Halbjahr 2006

Der BAR hat seine Vorlesungsreihe für das 1. Halbjahr 2006 veröffentlicht. Neben Themen zum rechtspolitischen Journalismus (Rath) und zur Rechtsgeschichte (Henne, von Krosigk) finden sich interdisziplinäre Vorträge aus dem Bereich der Gender Studies und empirischen Rechtssoziologie (Cottier) sowie zu Menschenrechtsfragen (Mahler/Mihr/Toivanen) und Kulturalismus (Parhisi). Weitere Termine sind geplant und werden bekannt gegeben, sobald die Einzelheiten feststehen.

Read More…

Berlin Working Group on Socio-legal Studies welcomes 2007 Law and Society Association Annual Meeting in Berlin

The Berlin Working Group on Socio-legal Studies (Berliner Arbeitskreis Rechtswirklichkeit- BAR, http://www.rechtswirklichkeit.de) was founded October 2001 by a small group of young lawyers and social scientists who did not feel represented with their socio-legal research interests within their own disciplines, and who felt the need for more interdisciplinary socio-legal research and projects in Germany than currently exist.

Read More…

Resumee der Tagung "Rechtsforschung als disziplinenübergreifende Herausforderung"

Am 25. und 26. November 2005 fand an Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung, Halle/Saale die zweite Tagung für Nachwuchswissenschaftler/innen in der disziplinenübergreifenden Rechtsforschung statt.

Read More…

Tagungsprogramm zur Konferenz "Rechtsforschung als disziplinübergreifende Herausforderung" veröffentlicht

Das Tagungsprogramm zur Konferenz "Rechtsforschung als disziplinübergreifende Herausforderung. Zweite Tagung für Nachwuchswissenschaftler/innen 25.-26.11. 2005 Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung, Halle/Saale" wurde veröffentlicht.

Read More…

Download der Proceedings zur BAR-Konferenz 2003

Die Proceedings zur Konferenz "Rechtsforschung als disziplinübergreifende Herausforderung", die vom BAR in Kooperation mit anderen 2003 veranstaltet wurde, stehen jetzt als freier Download zur Verfügung.

Read More…