Personal tools
You are here: Home Veranstaltungen Konferenzen & Workshops Konferenz Juni 2003, Halle Einladung zur Konferenz 'Rechtsforschung als disziplinübergreifende Herausforderung'
Document Actions

Einladung zur Konferenz 'Rechtsforschung als disziplinübergreifende Herausforderung'

Einladung zur Konferenz "Rechtsforschung als disziplinübergreifende Herausforderung" 2.-3. Juni 2003, Halle (Saale)

Liebe Rechtsforschende,

vom 2. bis 3. Juni 2003 findet die Konferenz "Rechtsforschung als disziplinübergreifende Herausforderung" am Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung in Halle (Saale) statt. Sie wird gemeinsam veranstaltet vom Berliner Arbeitskreis Rechtswirklichkeit BAR, der Projektgruppe Rechtspluralismus des MPI für ethnologische Forschung Halle und der Sektion Rechtssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie.

An diesen beiden Tagen kommen in Halle über 30 ReferentInnen zusammen, um sich über verschiedene Aspekte von im weitesten Sinne 'sozialwissenschaftlich orientierter Rechtsforschung' auszutauschen. Neugierig geworden? Das Tagungsprogramm samt Abstracts gibts unter  http://www.rechtswirklichkeit.de/rechtsforschung2003/abstracts.html.

Wir möchten mit dieser Einladung mit Blick auf die Vielfalt der Disziplinen, die sich mit 'Recht' beschäftigen, einen möglichst breiten Personenkreis ansprechen. Damit ist insbesondere der wissenschaftliche Nachwuchs angesprochen, sprich frisch Promovierte und Promovierende sowie fortgeschrittene Studierende. Erklärtes Ziel der Konferenz ist auch die Vernetzung, wofür zwischen den Diskussionen und den Vorträgen viel Raum sein wird.

Der Tagungsbeitrag beträgt 20 Euro, im Vorfeld zu überweisen an Anusheh Rafi, Konto-Nr. 227815105, BLZ 10010010, Postbank Berlin, Verwendungszweck: "BAR Rechtsforschung 2003". Mit eingegangenem Betrag ist die Registrierung verbindlich. Frühzeitige Anmeldung erleichtert die Organisation.

Aktuelle Informationen zum Tagungsprogramm sowie Reise- und Unterkunftsinformationen im World Wide Web unter http://www.rechtswirklichkeit.de/rechtsforschung2003/index.html. Kontaktmail: rechtsforschung2003@rechtswirklichkeit.de.

Der Berliner Arbeitskreis Rechtswirklichkeit (BAR)

inline attention grafik Der Call for Papers für die Tagung steht nach wie vor zur zur Einsicht Verfügung. Wir bitten aber zu beachten, dass keine weiteren Vorträge mehr angenommen werden können. Der Einsendeschluss war am 14. Februar 2003. Alle Vortragenden sind bereits benachrichtigt worden.
[Deutsche Version | Deutsche Version als .pdf |  English version as .pdf |English Version as .html ]

Selbstverständlich steht allen Interessierten die Registrierung als Teilnehmer/innen offen; wir freuen uns über jede Anmeldung zur Teilnahme.

Die Tagung für Nachwuchswissenschaftler/innen der sozialwissenschaftlichen Rechtsforschung "Rechtsforschung als disziplinübergreifende Herausforderung" wird veranstaltet vom Berliner Arbeitskreis Rechtswirklichkeit (BAR), der Projektgruppe Rechtspluralismus des Max Planck Institut für ethnologische Forschung und der Sektion Rechtssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie.

URL: www.rechtswirklichkeit.de/rechtsforschung2003/einladung.html Stand: 20.5.